Teilnahmebedingungen für das Q 6 Q 7 Gewinnspiel „Beschlossene Sache“ zum Valentinstag 2020

Eine Teilnahme am Gewinnspiel „Beschlossene Sache“ ist nur unter Einbeziehung nachfolgender Teilnahmebedingungen möglich:
 
 
1. Veranstalter des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel wird durch die CRM – Center & Retail Management GmbH, Wilhelm-Wundt-Straße 19 in 68199 Mannheim (nachstehend „Veranstalter“) durchgeführt.
 
 
2. Wer darf teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet, sowie einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Pro Person ist je Gewinnspiel nur eine Teilnahme möglich. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und mit diesem verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter sämtlicher Shops und Dienstleister im Einkaufszentrum Q6/Q7 in Mannheim, insbesondere dessen und deren Angehörige.
 
Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von dem Veranstalter gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält sich der Veranstalter vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.
 
 
3. Wie nimmt man am Gewinnspiel teil?
Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer ein Liebesschloss an der „Love of Wall“ auf der Verbindungsbrücke zwischen Q 6 und Q 7 befestigen, eine der dort zur Verfügung stehenden Gewinnspielkarten ausfüllen und zusammen mit dem Schlüssel ihrer Liebesschlösser in den dort aufgestellten Briefkasten einwerfen.
 
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben gemacht haben oder in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. Ebenso behält sich der Veranstalter vor, einzelne Teilnehmer aufgrund sicherheitstechnischer Gründe vom Gewinnspiel auszuschließen.
 
Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
 
Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von jeglichem Erwerb von Waren oder Inanspruchnahme entgeltlicher Leistungen.
4. Was kann man gewinnen?
Verlost werden ein exklusives Candle-Light Dinner von „Emma Wolf since 1920“ auf der Verbindungsbrücke von Q 6 Q 7 mit vorheriger Abholung durch die BMW Niederlassung Mannheim und anschließender Übernachtung im Radisson Blu Hotel, Mannheim.
 
Der Veranstalter ist berechtigt, Änderungen an den Gewinnen vorzunehmen. In diesem Fall erhält der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.
 
 
5. Beginn und Ende des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel beginnt mit dem Aufstellen der „Wall of Love“ auf der Verbindungsbrücke zwischen Q 6 und Q 7 und endet am 22.02.2020 um 23:59 Uhr. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.
 
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, ohne Einhaltung von Fristen, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründe ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software und Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, das Gewinnspiel ordnungsgemäß durchzuführen.
 
 
6. Ermittlung des Gewinners / Erhalt des Gewinns
Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern am 24.02.2020 nach dem Losverfahren ermittelt. Der Gewinner wird über die Marketing-Abteilung des Veranstalters telefonisch oder per Email über seinen Gewinn informiert. Sofern dieser nicht erreichbar ist und sich nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Kontaktaufnahme zurückmeldet, verliert dieser den Gewinnanspruch und ein neuer Gewinner wird ermittelt.
 
 
7. Freistellung von Facebook / Instagram
Das Gewinnspiel wird nicht von Instagram und Facebook unterstützt, gesponsert oder organisiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu diesen Plattformen. Bei Teilnahme an diesem Gewinnspiel stellen alle Teilnehmer Facebook und Instagram von jeglichen Ansprüchen oder jeglicher Haftung in Zusammenhang mit dem Gewinnspeil frei. Facebook und Instagram stehen nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.
 
 
 
 
 
 
8. Datenschutz
Bei Fragen zum Thema Datenschutz steht den Teilnehmern der Veranstalter gern zur Verfügung. Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Veranstalter, auch zu erreichen unter info@q6q7.de.
 
Der Veranstalter erhebt und verarbeitet im Fall des Gewinnes folgende Daten nach § 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO des Gewinners zur Gewinnübergabe & -einlösung: Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adressen, Telefonnummer und Adresse. Diese Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, soweit das für die Gewinnabwicklung zwingend erforderlich ist (z.B. zur Abholung durch den Shuttleservice der BMW Niederlassung Mannheim oder zur Buchung des Hotelzimmers durch das Radisson Blu Hotel Mannheim). Der Veranstalter löscht die Daten nach Abschluss des Gewinnspiels und Bekanntgabe der Gewinner vollumfänglich spätestens 4 Wochen nach Abwicklung des Gewinnspiels.
 
Darüber hinaus erklärt sich das Gewinner-Pärchen bereit, dass während der Gewinn-Einlösung Film- und Fotoaufnahmen getätigt werden dürfen, die anschließend für die facebook-Seite @Q6Q7.Mannheim, die instagram-Seite @q6q7mannheim, die Q 6 Q 7-Website www.q6q7.de sowie Presseveröffentlichungen der CRM – Center & Retail Management GmbH genutzt werden dürfen.
 
 
Soweit der Veranstalter personenbezogene Daten von den Teilnehmern verarbeitet, stehen den Teilnehmern als Betroffenen insbesondere nachfolgende Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu:
 
§  Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO, § 34 BDSG)
§  Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO, § 34 BDSG)
§  Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO, § 35 BDSG)
§  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
§  Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
§  Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO, § 19 BDSG)
§  Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO)
§  Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO)
 
 
 
 
 
 
 
9. Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche von ihm oder einem Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden an Leben, Körper und/oder Gesundheit, für die der Veranstalter unbeschränkt haftet.
 
Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit der Facebook-Seite / Instagram-Seite, sowie etwaige Übertragungsfehler.
 
 
10. Schlussbestimmungen
Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; die Datenschutz-Rechte bleiben unberührt.