Presse

Neue Planken: Q 6 Q 7 gratuliert mit außergewöhnlichem Programm

  • Q 6 Q 7 zum großen Planken-Fest im Zeichen von Kultur, Fashion und edlen Leckereien
  • Radio Regenbogen am Wochenende mit Musik und Gewinnspielen auf dem Münzplatz
  • „Hometown Glory III – Spring Edition“: Geballte Mannheimer Markenpower in Q 6 Q 7

Mannheim feiert die neuen Planken – und Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier. feiert mit! Nach drei Jahren Bauzeit ist die bekannteste Shopping-Meile der Region endlich fertiggestellt. „Wir freuen uns sehr, dass die Bauarbeiten nun beendet sind und wir alle unbeschwerten Shopping-Fans aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar begrüßen dürfen“, so Q 6 Q 7-Chef Hendrik Hoffmann. „Wir werden die Besucher bei uns im Quartier mit einem kulinarischen und musikalischen Programm empfangen, das der hervorragenden Nachbarschaft mit den neuen Planken würdig ist.“ In Q 6 Q 7 wird bereits ab Freitag gefeiert – mit Walking Acts im Quartier sowie einer besonderen Gin-Verkostung bei „Schnaps & Liebe“. Besonderen Andrang erwartet Hendrik Hoffmann am verkaufsoffenen Sonntag: „Da werden sicherlich zahlreiche Besucher in die Mannheimer City strömen. Wir laden alle Innenstadt-Fans ein, bei uns zu genießen und kräftig mit uns zu feiern.“

 

Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier. steht auch zur Eröffnung der neuen Planken für außergewöhnliche Shopping-Erlebnisse und Angebote, die man so in Mannheim oder der Metropolregion noch nicht gesehen hat. Zum großen „Planken-Wochenende“ reicht die Palette von besonderen Musik- und Kulturangeboten über beste Unterhaltung bis hin zu geballter Power Mannheimer Fashion-Marken.


Hometown Glory III – Spring Edition 2019
Mannheims Kreative aus dem Netzwerk von Startup Mannheim, vor allem aus der TEXTILEREI, sind anlässlich der großen Planken-Eröffnung bereits zum dritten Mal zu Gast in Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier., diesmal mit einer „Spring Edition“. Immer wieder neu, immer wieder anders – so präsentiert sich nicht nur Q6Q7, sondern die gesamte Mannheimer Kreativwirtschaft. Mehr als 20 Start-ups zeigen bereits seit letzter Woche und bis einschließlich Sonntag das enorme Innovations-Potenzial der hiesigen Kreativszene. Die Bandbreite reicht vom Kindermode-Label Piaf & Ponti über die angesagte Streetwear von Junge Junge („Monnaem“ T- Shirts) bis hin zu Katrin Leiber, die für ihre auswechselbaren Absätze inzwischen sogar TV-Ruhm erlangt hat und jetzt bei Hometown Glory III erstmals auch ihre T aschen mit auswechselbaren Design-Fronten präsentiert.
Neu dabei sind die veganen „Bucher Bags“ von Melina Bucher und die vegane Mode von Amelie Köhler mit ihrem Label „Amillion“, aber auch die Online-Styleberater von „Dressglow“ sowie die Marke „Lia & Saora“, die sich mit einer kleinen Fashion-Kollektion präsentiert und zudem auf handgemachten Schmuck, und Accessoires spezialisiert hat. Nico Hoffmeister, Community Manager der TEXTILEREI, dem Mannheimer Gründerzentrum für Mode und Textilwirtschaft, ist zufrieden und verweist zusätzlich stolz auf die Entwicklung der Marken „goldgarn denim“, Mannheims erster Jeansmarke, sowie auf das Damenlabel „Liebesglück“ oder „Quadrat 100“, die alles für den Hund im Angebot haben. Diese drei Marken zählen ebenfalls zum Startup-Ökosystem der Stadt und sind inzwischen stationär mit eigenen, teilweise temporären Stores in Q 6 Q 7 vertreten: „Mehr geballte Power von Mannheimer Marken gab es noch nie im Quartier!“


Kultur & Fashion im Quartier Q 6 Q 7
Das Quartier Q 6 Q 7 als eines der spektakulären architektonischen Werke in Mannheim bietet sich natürlich an, am Wochenende nicht nur die Planken, sondern auch Walter Gropius und seine vor 100 Jahren in Weimar gegründete Bauhaus-Kunstschule zu feiern. Die Akademie für Kommunikation Mannheim zeigt am Samstag und Sonntag im 1. Obergeschoss von Q 7 eine Werkschau zum Thema „100 Jahre Bauhaus“. Fashion und Kreativität finden am Samstag um 18.30 Uhr ihren vorläufigen Höhepunkt, wenn die Mannheimer Akademie für Kommunikation zur großen Modenschau auf die Eventfläche einlädt.

Bühnenprogramm auf dem Münzplatz
Selbstverständlich ist auch der Münzplatz Teil der „größten Bühne der Region“ an diesem Wochenende, der Mannheimer City. Radio Regenbogen sorgt für beste musikalische Unterhaltung und viel Spaß mit Gewinnspielen; am Samstag von 11 bis 18.30 Uhr, und am Sonntag von 12.30 bis 18 Uhr, an beiden Tagen moderiert von Astrid Jacoby.


Lecker essen und trinken
Fans der guten Tropfen sollten bereits am Freitag im Quartier vorbeischauen. „Schnaps & Liebe“ lädt zum Gin Tasting mit Square Gin, Tanqueray Sevilla Gin und Monkey 47 ein. Neben dem Weinstand des VDP- Weinguts Münzberg ist auch das Weingut Reichsrat von Buhl zu Gast im Quartier. Bei Emma Wolf since 1920 offerieren die Edel-Winzer zu einem exklusiven 5-Gänge-Menü zwei korrespondierende Weine (einschließlich Wasser, Aperitif und Brot).
Am Samstag präsentiert zusätzlich zu den beiden Pfälzer Weingütern auch Dr. Bürklin-Wolf edle Tropfen im Basement bei „Schnaps & Liebe“. Das Weingut Ökonomierat Rebholz wird für das exklusive 5-Gänge-Menü bei Emma Wolf am Samstag zu Gast sein. An beiden Wochenendtagen offeriert das Weingut Castel Peter aus Bad Dürkheim im Erdgeschoss von Q 6 Prickelndes an seiner Secco- und Sektbar. Auf dem Münzplatz lädt Intermezzo di Dario Fontanella an die Bar mit italienischen Aperitifs. Die Metzgerei Müller bietet regionale Wurstspezialitäten vom Grill. Zum großen Genussmarkt laden am Sonntag „Die Küche Q 6 Q 7“, „Schnaps & Liebe“, die „Stullenküche“ und „Emma Wolf since 1920“ ins Basement von Q 6 Q 7 ein.


Musikprogramm im Quartier Q 6 Q 7
Musikalisch geht’s im Quartier Q 6 Q 7 schon am Freitag los: Von 16 bis 19 Uhr wird das Huub Dutch Duo die Besucher im Quartier mit seinem Wäscheleinophon überraschen. Für Unterhaltung auf Top-Niveau sorgen am Samstag ab 11.30 Uhr Holger Bläß und Friends, ab 15 Uhr sind dann die Jungs von Fizz Gizz Jazz an der Reihe. Am Sonntag spielt die Herrenkombo von 13 bis 18 Uhr mit Saxofon, Akkordeon und Kontrabass.


Die Mannheimer Planken...
...sind die beliebteste Einkaufsmeile der Region. Nach über vierzig Jahren war es an der Zeit, die Fußgängerzone zwischen Wasserturm und Paradeplatz neu zu gestalten. Die Arbeiten begannen 2016 und dauerten bis in dieses Frühjahr. Ab 6. April 2019 erstrahlen die Planken nach dreijähriger Bauzeit in neuem Glanz! Mit der Modernisierung der Infrastruktur und einer attraktiven Gestaltung wurde die Mannheimer Einkaufsstraße fit für die kommenden Jahrzehnte gemacht. So bleiben die Planken auch weiterhin die attraktivste Einkaufs- und Flaniermeile in der Region – mit besonderem, urbanem Flair und ausgezeichneter kulinarischer Vielfalt – und in direkter Nachbarschaft von Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier. Die Besucher erwarten zum Eröffnungswochenende festlich geschmückte Planken und ein buntes Programm in der ganzen Innenstadt.

 

Info Q 6 Q 7

Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier. bietet über 65 Marken von Fashion bis Food auf drei Ebenen zum Shoppen und genießen. Q 6 Q 7 Mannheim verbindet einzigartige Shopping-Erlebnisse mit komfortablem Wohnen (85 Wohnungen), Arbeiten, Gesundheit und einem Fitness First Platinum Swim Club sowie dem Radisson Blu Hotel, Mannheim – mit 229 Zimmern sowie der Roof Bar mit einem atemberaubenden Blick über Mannheim.

Das Quartier Q 6 Q 7 gehört zum Portfolio eines von BMO Real Estate Partners Deutschland verwalteten Immobilien-Spezial-AIF, in den institutionelle Anleger aus Deutschland investiert haben. Architektur und Design des Stadtquartiers stammen von blocher partners, die von der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (D&S) als Projektentwickler und Bauherr mit der Planung des Quartiers beauftragt worden waren. Mit dem Betrieb des Quartiers hat BMO gleich mehrere Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich der D&S Unternehmensgruppe betraut. So liegt das federführende Quartiersmanagement bei der CRM – Center & Retail Management GmbH, das Facility und Property Management in den Händen des D&S Gebäudemanagements und der ACCURATA Immobilienverwaltung. Das Radisson Blu Hotel, Mannheim wird zudem von der D&S-Tochtergesellschaft ARIVA Hotel GmbH betrieben.
Die Shops in der Mall haben von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet, REWE von 8 bis 22 Uhr und dm von 8 bis 20 Uhr. Direkt im Stadtquartier befinden sich über 1.300 Parkplätze. Die Tiefgarage ist durchgehend geöffnet. Auf allen Ebenen befinden sich Familien- bzw. Behindertenplätze sowie E-Tankstellen. Jeder Stellplatz ist mit einer LED-Anzeige ausgestattet. Grün leuchtende LED-Anzeigen kennzeichnen die noch freien Stellplätze. Die Behindertenplätze sind durch eine blau leuchtende LED-Anzeige gekennzeichnet.
Mehr Informationen im Internet unter www.q6q7.de.